Startseite

ABSAGE WEIHNACHTSFEIER

ABSAGE WEIHNACHTSFEIER

Aufgrund der Covid 19 Situation müssen wir leider die geplante Weihnachtsfeier absagen und die Jahreshauptversammlung auf den Frühling verschieben.

Den neuen Termin werden wir euch rechtzeitig bekanntgeben.

Kommt gesund über den Winter und im Frühling starten wir wieder neu durch.



Bildquelle: www.Live-Karikaturen.ch, CC BY-SA 4.0 

User ImageRudolf Pohn, 02. November 2020
INFORMATIONEN OÖ-MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 2021

INFORMATIONEN OÖ-MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 2021

Liebe Tennis-Freunde,

Seitens des oberösterreichischen Tennisverbands gibt es Beschlüsse betreffend der Meisterschaftsssaison 2021:

Folgende sind für unseren Verein wichtig:

- Weiterhin 6 SpielerInnen in der allgemeinen Klasse (6 Einzel / 3 Doppel)

- Weiterhin wird im Einzel ein 3. Satz gespielt

- Einsatz eines U21 Spielers ist erforderlich (muss österreichischer Staatsbürger sein)

- Beginnzeiten im Hobby-Cup werden von Freitag 16h auf Freitag 15h vorverlegt

- ITN-Grenzen je Spielklasse werden eingeführt (Details können im kompletten Text nachgelesen werden)


Den kompletten Info-Letter mit weiteren Beschlüssen vom OÖ Tennisverband könnt Ihr durch Klicken auf den Titel dieses Beitrags lesen.



User ImageRudolf Pohn, 07. Oktober 2020
U14 Vizemeister nach 5:1 gegen ÖTB Schwanenstadt

U14 Vizemeister nach 5:1 gegen ÖTB Schwanenstadt

Unsere U14-Youngsters aus Attnang und Redlham traten in der letzten Meisterschaftsrunde "Auswärts" in der Tennishalle am Spitzberg gegen den ÖTB Schwanenstadt 1870 an. Die ersten beiden Einzel konnten durch die Redlhamer Mannschaftskollegen ganz klar gewonnen werden. Auch im dritten Einzel, in dem unser Leo Gattinger antrat, schaute nach 6:1 und 5:0 Zwischenstand und sehr guter Vorstellung von Leo schon alles nach einem klaren Sieg aus. Aber wie bei den Großen (Stichwort US OPEN-Finale) kamen auch hier die Nerven ins Spiel. Leo verlor leider den zweiten Satz noch 7:5 und musste sich dann auch im Champions Tie Break 10:5 geschlagen geben.

Unsere Pia Mayr hatte im letzten Einzel nun die Aufgabe auf 3:1 zu stellen und damit "den Punkt" zu fixieren. In einer Partie auf Augenhöhe konnte sich Pia jeweils nach Rückstand in den Sätzen 1 und 2 immer wieder zurück kämpfen und jeweils ein Tie-Break erzwingen. Unsere "Miss Tie-Break" zeigte wieder einmal Nervenstärke und konnte beide Entscheidungsspiele für sich entscheiden und ihre Begegnung 7:6 7:6 gewinnen.

Im Doppel konnten dann beide Matches gewonnen werden und so kam auch Leo zu "seinem" Sieg.

Nach diesem Erfolg liegen unsere Nachwuchsspieler nun auf dem zweiten Tabellenrang. Sollte Rüstdorf auswärts gegen Trauntal nicht mit 6:0 gewinnen, bedeutet dies den Vizemeistertitel.

Wir gratulieren dazu recht herzlich!

User ImageRudolf Pohn, 28. September 2020
VEREINSMEISTERSCHAFT 2020 - DAS WAREN DIE FINALI

VEREINSMEISTERSCHAFT 2020 - DAS WAREN DIE FINALI

In spannenden Matches wurden am Samstag 19.9.20 die Finalspiele unserer diesjährigen Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Wir durften neben den zahlreichen Fans und Gästen auch unseren Hrn. Vizebürgermeister und Sportstadtrat Hrn. Ernst Ennsberger zur Siegerehrung begrüßen. 

Nach den spannenden Matches wurde von Harry Ebner der Grill angeheizt und zu den feinen Salaten, die unsere Damen mitbrachten, Koteletts und Käsegrainer verspeist. Das wirklich lustige Abschlussfest wurde dann noch bis in die Nacht gefeiert, wo das Sieger-Riesenmohnflesserl, das uns der Aicher-Bäcker zur Verfügung stellte und die eine Stange Wurst vom "Butz" als "Mitternachtssnack" schnelle Verwendung fand.

Besonders bedanken möchten wir uns natürlich auch bei den anderen Sponsoren der Veranstaltung die uns mit Sachpreisen bei der heurigen Vereinsmeisterschaft unterstützten!

Für weitere Details, Spielergebnissen und Link zu den Impressionen der Veranstaltung bitte Titel des Beitrags klicken....

User ImageRudolf Pohn, 21. September 2020
Fleischerei Butz unterstützt Vereinsmeisterschaftsfinale 2020

Fleischerei Butz unterstützt Vereinsmeisterschaftsfinale 2020

Wir konnten die Fleischerei Butz - unseren Metzger gleich um´s Eck an der "Fischerkreuzung" - als Unterstützer unserer Vereinsmeisterschaft gewinnen.

Der Eigentümer Martin Butz - stellt uns einen Teil der Fleisch- und Wurstwaren, die wir unseren Mitgliedern und Gästen am Finaltag bei uns auf der Anlage zubereiten werden, als Sponsoring zur Verfügung!

Wir bedanken uns dafür recht herzlich.

Denkt bei Eurem nächsten Einkauf auch an unseren wichtigen Nahversorger in Alt-Attnang!


SUPPORT OUR SUPPORTERS!


User ImageRudolf Pohn, 14. September 2020
Peneder unterstützt ESV Attnang mit Notebook

Peneder unterstützt ESV Attnang mit Notebook

Nachdem vor einigen Tagen unser Vereinsnotebook in die ewigen Notebook-Jagdgründe eingegangen ist, konnten wir die Firma Peneder Bau-Elemente GmbH aus Atzbach als Sponsor eines neuen Gerät´s gewinnen mit dem wir auch in der kommenden Saison dem Tennisverband wieder über unsere Erfolge berichten können. Natürlich wird sich unser Fredi damit wie gewohnt über die Stärken und Schwächen unserer Gegner auf Stand halten um die besten Spiel-Strategien zu entwickeln.

Wir bedanken uns beim Eigentümer Mag. Christian Peneder für die Unterstützung recht herzlich.

Weitere Informationen über aktuelle interessante Jobangebote bei einem tollen Arbeitgeber sowie Details über die Produkte und Dienstleistungen der Unternehmensgruppe Peneder findet Ihr natürlich online auf der Homepage: https://www.peneder.com


SUPPORT OUR SUPPORTERS!



User ImageRudolf Pohn, 09. September 2020
U18 - klarer Heimerfolg gegen SKK Kammer 2

U18 - klarer Heimerfolg gegen SKK Kammer 2

In der zweiten Runde der U18 Meisterschaft war der SKK Kammer 2 bei uns zu Gast. Unser Nachwuchs dominierte dabei die Partien nach belieben und kamen erneut zu einem ungefährdeten 6:0 Erfolg. Damit führen Sie in der Meisterschaft aktuell klar.


 

v.l.n.r.: Paul Stoiber, Daniel Woitsche, Nina Mayr, Moritz Pohl, Samuel Steiner


Wir gratulieren unseren Teammitgliedern recht herzlich.


User ImageRudolf Pohn, 06. September 2020
U14 - 1:5 gegen UTC Bach

U14 - 1:5 gegen UTC Bach

Die zweite Runde in U14 Meisterschaft fand für unsere unter der Flagge des TC Redlham antretenden Spieler*innen auswärts in Bach statt. Dort trafen sie auf sehr starke Gegner. Nachdem die ersten 3 Einzel klar verloren wurden, konnte unsere Pia Mayr zumindest die Chance auf ein Untentschieden noch am Leben halten, indem sie ihr Einzel erneut im Champions Tiebreak 10:2 gewinnen konnte. Leider waren die Gegner aber auch im Doppel zu stark und die Begegnung endete mit einem 1:5 für den UTC Bach.

User ImageRudolf Pohn, 06. September 2020
  • Österreichischer Eisenbahnersport
  • FIX Gebäudesicherheit + Service GmbH
  • Sparkasse Oberösterreich
  • Allianz Agentur Woitsche
  • Österreichischer Eisenbahnersport
  • FIX Gebäudesicherheit + Service GmbH
  • Sparkasse Oberösterreich
  • Allianz Agentur Woitsche
  • Österreichischer Eisenbahnersport
  • FIX Gebäudesicherheit + Service GmbH
  • Sparkasse Oberösterreich
  • Allianz Agentur Woitsche
762