Startseite

Dürfen wir vorstellen: unser neues Vereinslogo!

Dürfen wir vorstellen: unser neues Vereinslogo!

Liebe Vereinsmitglieder,

Wir freuen uns sehr euch unser neues Vereinslogo präsentieren zu dürfen:

Mit dem neuen, modernen Design wollen wir auch nach außen hin repräsentieren wer wir sind: ein dynamischer und aufstrebender Verein!

Mit einheitlich dunkelblauen Sweatern und T-Shirts mit dem neuen Logo möchten wir unseren Zusammenhalt demonstrieren und die Identifikation mit dem Verein stärken. Zusätzlich können praktische Sporttrinkflaschen à 8,00 € pro Stück erworben werden.

Eva und Raffaela sind am 7. April von 16:00 – 19:00 und am Sonntag, 11. April von 17:00 – 19:00 am Tennisplatz, damit ihr die Teile anprobieren könnt.

 Folgende Größen sind zur Anprobe da:

 

 

GRÖSSE

PREIS/Stk.

DAMEN

Kapuzen-Sweater

S, M, L

25,00 €

T-Shirt

S, M, L

15,00 €

Top

XS, S, M, L

13,00 €

HERREN

Kapuzen-Sweater

M, L, XL

25,00 €

T-Shirt

M, L, XL

15,00 €


Für mehr Details bitte Bild oder Überschrift dieses Beitrags anklicken....

User ImageRudolf Pohn, 06. April 2021 Mehr dazu
SAISONSTART 2021 / COVID - Verhaltensregeln

SAISONSTART 2021 / COVID - Verhaltensregeln

Liebe Vereinsmitglieder,


wir freuen uns, dass wir heute in die neue Tennissaison 2021 starten können! :-)

Ein großes Danke an Fredi und alle Helfer, die den Platz heuer wieder einwandfrei hergerichtet haben.

Damit ein sicherer Spielbetrieb gewährleistet werden kann, senden wir euch im Anhang zu eurer Information die aktuellen ÖTV Verhaltensregeln.

Das wichtigste haben wir zusammengefasst:

  • der Mindestabstand von 2 Meter muss auf der gesamten Anlage eingehalten werden
  • Erwachsene aus max. 2 Haushalten dürfen Einzel und Doppel spielen
  • ein Gruppentraining von max. 10 Kindern/Jugendlichen ist möglich
  • in allen anderen Altersbereichen ist ein Training ausschließlich mit Personen aus maximal einem Haushalt möglich
  • das Doppelspiel für Unter-18-Jährige aus bis zu 4 Haushalten ist möglich
  • auf der Anlage herrscht behördliche Maskenpflicht. Masken dürfen nur während dem Spielen abgenommen werden 

Detailsinformation hier in den beiden Dokumenten

flyer_corona-verhaltensregeln_hq.pdf

2021 Vereinsinfo 03_2021.pdf


Liebe Grüße,

Raffaela

User ImageRudolf Pohn, 01. April 2021
TENNISSAISON 2021

TENNISSAISON 2021

Liebe Vereinsmitglieder,
aufgrund der unsicheren Coronasituation können wir euch leider nur einen groben Überblick über den geplanten Tennisbetrieb und die Vereinsaktivitäten geben.
Voraussichtlich kann mit Anfang April die Tennissaison eröffnet werden, natürlich ist dies vom Wetter (und auch von den aktuellen Corona-Bestimmungen) abhängig! Bitte ggf. vorher im Reservierungssystem nachsehen, ob die Plätze zum Buchen schon freigeschaltet wurden.

Leider können wir es aufgrund der aktuellen Situation nicht verantworten, ein Tenniseröffnungsturnier zu veranstalten.

Folgende Aktivitäten sind für diese Tennissaison (mit Vorbehalt) geplant:
- Ferienspaß am 13.07.2021 (Beginn um 09:15 Uhr)
- Vereinsmeisterschaft (Beginn Mitte August)
- Vereinsausflug (z.B. Wanderung, Radtour, …)
- Verschiedene lustige Turniere (z.B. Mixed-Turnier, Mottoturnier, Saisonabschlussturnier, …)
- Skitag


Wir möchten euch außerdem darüber informieren, dass wir heuer die letzte Saison auf unserer Anlage verbringen werden. Die ÖBB wird mit dem Bau der neuen Lehrwerkstätte Mitte September beginnen. Natürlich ist der Vorstand bereits seit längerem in Verhandlung mit der Gemeinde, damit wir nächstes Jahr auf einer neuen Tennisanlage in die Saison 2022 starten können.
Wir bitten aber noch um ein wenig Geduld – Informationen diesbezüglich werden euch so bald wie möglich bekannt gegeben.
Des Weiteren werden wir euch rechtzeitig informieren, wie der Tennisbetrieb unter Berücksichtigung der dann im April gültigen Corona-Bestimmungen ablaufen wird.
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Tennissaison 2021, mit der wir hoffentlich
wieder ein Stück Normalität zurückgewinnen können!

Liebe Grüße

Mag. Martin Müllegger


User ImageRudolf Pohn, 13. März 2021
Wir gedenken...

Wir gedenken...

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war, ist nicht mehr. Er fehlt uns.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann!


Liebe Vereinsmitglieder,

fassungslos und mit großer Traurigkeit müssen wir leider mitteilen, dass unser Tennisfreund Günter Stelzeneder bei einem tragischen Unfall am 21. Dezember 2020 sein Leben verloren hat. 

Vielen von uns war Günter nicht nur ein Tenniskollege, sondern auch ein lieber und geschätzter Freund.

Unsere Gedanken sind aber auch bei den Angehörigen, denen wir in diesen schweren Tagen viel Kraft wünschen!

Ruhe in Frieden Günter.

Trauerparte Günter Stelzeneder.pdf


User ImageRudolf Pohn, 23. Dezember 2020
ABSAGE WEIHNACHTSFEIER

ABSAGE WEIHNACHTSFEIER

Aufgrund der Covid 19 Situation müssen wir leider die geplante Weihnachtsfeier absagen und die Jahreshauptversammlung auf den Frühling verschieben.

Den neuen Termin werden wir euch rechtzeitig bekanntgeben.

Kommt gesund über den Winter und im Frühling starten wir wieder neu durch.



Bildquelle: www.Live-Karikaturen.ch, CC BY-SA 4.0 

User ImageRudolf Pohn, 02. November 2020
INFORMATIONEN OÖ-MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 2021

INFORMATIONEN OÖ-MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 2021

Liebe Tennis-Freunde,

Seitens des oberösterreichischen Tennisverbands gibt es Beschlüsse betreffend der Meisterschaftsssaison 2021:

Folgende sind für unseren Verein wichtig:

- Weiterhin 6 SpielerInnen in der allgemeinen Klasse (6 Einzel / 3 Doppel)

- Weiterhin wird im Einzel ein 3. Satz gespielt

- Einsatz eines U21 Spielers ist erforderlich (muss österreichischer Staatsbürger sein)

- Beginnzeiten im Hobby-Cup werden von Freitag 16h auf Freitag 15h vorverlegt

- ITN-Grenzen je Spielklasse werden eingeführt (Details können im kompletten Text nachgelesen werden)


Den kompletten Info-Letter mit weiteren Beschlüssen vom OÖ Tennisverband könnt Ihr durch Klicken auf den Titel dieses Beitrags lesen.



User ImageRudolf Pohn, 07. Oktober 2020 Mehr dazu
U14 Vizemeister nach 5:1 gegen ÖTB Schwanenstadt

U14 Vizemeister nach 5:1 gegen ÖTB Schwanenstadt

Unsere U14-Youngsters aus Attnang und Redlham traten in der letzten Meisterschaftsrunde "Auswärts" in der Tennishalle am Spitzberg gegen den ÖTB Schwanenstadt 1870 an. Die ersten beiden Einzel konnten durch die Redlhamer Mannschaftskollegen ganz klar gewonnen werden. Auch im dritten Einzel, in dem unser Leo Gattinger antrat, schaute nach 6:1 und 5:0 Zwischenstand und sehr guter Vorstellung von Leo schon alles nach einem klaren Sieg aus. Aber wie bei den Großen (Stichwort US OPEN-Finale) kamen auch hier die Nerven ins Spiel. Leo verlor leider den zweiten Satz noch 7:5 und musste sich dann auch im Champions Tie Break 10:5 geschlagen geben.

Unsere Pia Mayr hatte im letzten Einzel nun die Aufgabe auf 3:1 zu stellen und damit "den Punkt" zu fixieren. In einer Partie auf Augenhöhe konnte sich Pia jeweils nach Rückstand in den Sätzen 1 und 2 immer wieder zurück kämpfen und jeweils ein Tie-Break erzwingen. Unsere "Miss Tie-Break" zeigte wieder einmal Nervenstärke und konnte beide Entscheidungsspiele für sich entscheiden und ihre Begegnung 7:6 7:6 gewinnen.

Im Doppel konnten dann beide Matches gewonnen werden und so kam auch Leo zu "seinem" Sieg.

Nach diesem Erfolg liegen unsere Nachwuchsspieler nun auf dem zweiten Tabellenrang. Sollte Rüstdorf auswärts gegen Trauntal nicht mit 6:0 gewinnen, bedeutet dies den Vizemeistertitel.

Wir gratulieren dazu recht herzlich!

User ImageRudolf Pohn, 28. September 2020
VEREINSMEISTERSCHAFT 2020 - DAS WAREN DIE FINALI

VEREINSMEISTERSCHAFT 2020 - DAS WAREN DIE FINALI

In spannenden Matches wurden am Samstag 19.9.20 die Finalspiele unserer diesjährigen Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Wir durften neben den zahlreichen Fans und Gästen auch unseren Hrn. Vizebürgermeister und Sportstadtrat Hrn. Ernst Ennsberger zur Siegerehrung begrüßen. 

Nach den spannenden Matches wurde von Harry Ebner der Grill angeheizt und zu den feinen Salaten, die unsere Damen mitbrachten, Koteletts und Käsegrainer verspeist. Das wirklich lustige Abschlussfest wurde dann noch bis in die Nacht gefeiert, wo das Sieger-Riesenmohnflesserl, das uns der Aicher-Bäcker zur Verfügung stellte und die eine Stange Wurst vom "Butz" als "Mitternachtssnack" schnelle Verwendung fand.

Besonders bedanken möchten wir uns natürlich auch bei den anderen Sponsoren der Veranstaltung die uns mit Sachpreisen bei der heurigen Vereinsmeisterschaft unterstützten!

Für weitere Details, Spielergebnissen und Link zu den Impressionen der Veranstaltung bitte Titel des Beitrags klicken....

User ImageRudolf Pohn, 21. September 2020 Mehr dazu
  • Allianz Agentur Woitsche
  • Intersport Bauer
  • Österreichischer Eisenbahnersport
  • Sparkasse Oberösterreich
  • FIX Gebäudesicherheit + Service GmbH
  • Allianz Agentur Woitsche
  • Intersport Bauer
  • Österreichischer Eisenbahnersport
  • Sparkasse Oberösterreich
  • FIX Gebäudesicherheit + Service GmbH